• Item
    ...

Insolvenztag

  1. Ablauf eines Insolvenzverfahrens:

Der Vortrag gibt einen Überblick über den Ablauf eines Insolvenzverfahrens und stellt die unterschiedlichen Verfahrenstypen (Regelverfahren, Eigenverwaltungsverfahren, Schutzschirmverfahren, StaRUG) mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen dar.

  1. Insolvenzanfechtungsrecht:

Es werden die Grundlagen des Insolvenzanfechtungsrecht nach § 129 ff. InsO erörtert und aktuelle Urteile zu den jeweiligen Anfechtungsnormen erläutert und besprochen.

  1. Gläubigerstrategie:

Die Rechte der Gläubiger sind in der Insolvenzordnung an unterschiedlichen Stellen geregelt. Der Vortrag gibt einen Überblick der Rechte und Pflichten der Gläubiger im Insolvenzverfahren. Zugleich werden Handlungsoptionen des Gläubigers vor Insolvenzantragsstellung, während des Insolvenzanfechtungsverfahrens und nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens vorgestellt und anhand von aktueller Rechtsprechung erörtert.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Inhaber, Verantwortliche Mitarbeiter des Finanz- und Rechnungswesen, Mitarbeiter der Rechtsabteilungen

Termin

Beginn
04.03.2024 09:00
Ende
04.03.2024 15:00
Ort
Creditreform Hannover-Celle, 30173 Hannover, Freundallee 11 a Seminarraum 4. Etage

ZUR BUCHUNG

 

Preise

Nichtmitglieder (zzgl. MwSt.)
369,00 €
Mitglieder (zzgl. MwSt.)
319,00 €

 

Referentin/Referent

Ole Häger
Rechtsanwalt
ECKERT Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB

 

Weitere Termine

Derzeit sind keine weiteren Termine verfügbar.